• Grafikberatung
    Grafikberatung, Unipress,

    Grafikberatung

    Datentransfer, Formate und Layoutvorgaben

Sie haben Fragen zu Ihrer Grafikanfertigung?

Lackaufkleber auf strukturierten Untergrund

Kontaktieren Sie unser Team. Wir helfen Ihnen gerne.

Vertrieb
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Häufig gestellte Fragen

Wie überprüfe ich, ob meine Daten den richtigen Schwarzton haben?

Für einen makellosen Druck benötigen wir schwarze Schrift und Objekte in C=0, M=0 Y=0 und K=100. Sofern Sie den Adobe Illustrator benutzen, folgen Sie einfach unserem Guide:

  1. Fenster à Farbfelder
  2. Doppeltklick auf schwarzes Farbfeld.
  3. Geben Sie einen Namen für Ihre Farbe ein (optional), dann wählen Sie bei Farbart „Prozessfarbe“ aus. Nun sollte C=0, M=0 Y=0 und K=100 angezeigt werden. Klicken Sie auf „ok“, um zu bestätigen.

Grafikberatung und –Vorgaben

Sollten Sie Zugang zu einem vektorbasierten Grafikprogramm haben, dann beachten Sie bei der Zusendung Ihrer Daten bitte folgende Vorgaben:

Unterstützte Dateiformate

  • Adobe Illustrator CC (eps, ai, pdf) – ohne Ebenen und Schnittmasken.
  • Adobe Photoshop CC (psd, tif, jpg)
  • Sonstige offene Daten aus Satz- oder Grafikprogrammen
  • PDF-Druck-Dateien

Für Dateibenennungen bitte maximal 26 Zeichen verwenden.

Für Thermotransfer-Aufträge:

Bitte senden Sie Ihre Excel-Tabelle im Format „xls 97-2003” oder „xlsx” zu und betiteln die erste Zeile im Dokument.

Für uns nicht nutzbar:

Bitte vermeiden Sie die Zusendung von DXF-, DWG- (CAD-), Word- oder Powerpointdaten. Diese müssen wir intern aufwendig bearbeitet. Gegen einen dem Aufwand entsprechenden Aufpreis kann unser Fotosatz-Team diese Daten auch anpassen. Bitte sprechen Sie hierfür mit unserem Vertriebsteam.

Farbmodus/ Auflösung

Bitte liefern Sie die Daten 1:1 oder benennen Sie den Maßstab der Skalierung.

Das Motiv befindet sich im CMYK-Farbraum. Sonderfarben wie z.B. Pantone, HKS, RAL sollten im Dokument angelegt und definiert sein.

Bei schwarzen Objekten oder Schriften achten Sie bitte darauf, dass sie die Farbe als Prozessfarbe abspeichern und nicht als vierfarbiges schwarz.

Eine Beschnittzugabe von 1mm ist ausreichend. Pixelbilder (psd, tif, jpg) sollten in der Originalgröße eine Auflösung von mindestens 300dpi aufweisen. Die Buntfarben auf transparenten Untergründen müssen weiß unterlegt werden. Voraussetzung für die Farbtrennung der Volltöne sind Vektordaten.

Schriften müssen entweder in Pfade konvertiert oder separat mitgeliefert werden.

Datentransfer

Pro E-Mail können wir Daten von einer Größe von bis zu 5MB empfangen. Für größere Datenmengen schicken Sie bitte einen Link zu einer Sharing-Plattform wie z.B. „Dropbox“ oder „Wetransfer“ oder lassen uns einen Datenträger zukommen. Möglich ist auch das Teilen der Daten mit einem Pfad zu einem Server-Ordner.

Sonstiges

Um ein gewünschtes Druckergebnis zu erzielen, sollte die Linienstärke 0,5pt nicht unterschreiten.

Rasterflächen und Verläufe müssen mit einem Farbwert von min. 10% angelegt werden.

Hilfe

Sollten Sie keine Möglichkeit haben Ihre Daten nach den oben angegebenen Vorgaben vorzubereiten, dann sprechen Sie uns an. In vielen Fällen können wir gegen Aufpreis Ihre Grafik entsprechend den Druckvorgaben anpassen. Information zu Auftragsaufwand und entsprechenden Preisen sprechen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner oder Ihrer Ansprechpartnerin im Vertrieb ab.

Bitte beachten Sie: Das Nachbauen von Firmenlogos steht uns nicht zu. Bitte sorgen Sie daher für Dateien, die aktuell und vom Hersteller geprüft sind. Von vielen Hersteller-Webseiten lassen sich die offiziellen Logos auch im korrekten Format herunterladen.