• Aufkleber mit Blindenschrift
    Barrierefrei beschriften

    Blindenschrift Etiketten

    So können Ihre Etiketten auch von Blinden gelesen werden

Etikett mit Blindenschrift, Braille

Für Barrierefreiheit im Alltag und im Job – Aufkleber und Etiketten mit Blindenschrift

Seit dem Inkrafttreten der 12. AMG-Novelle am 01.09.2006 ist es in Deutschland Pflicht, Arzneimittelverpackungen mit Blindenschrift zu versehen. Auch auf Verpackungen, die nicht aus dem Pharmabereich stammen, wird Blindenschrift zunehmend zum Standard.

Als neuer Trend kommt Blindenschrift auch in anderen Bereichen zur Anwendung. Sinn machen Aufkleber mit Brailleschrift z. B. auf elektronischen Haushaltsgeräten.

Unterschiedlichste Produkte für den Endverbraucher können durch Etiketten mit Blindenschrift nachträglich ausgerüstet werden. So können schon bedruckte Verpackungen mit transparenten Blindenschrift-Etiketten versehen werden. Auf diesen Braille-Etiketten befinden sich erhabene Punkte, die durch Fingerberührung von Blinden ertastet werden.

Alle Blindenschrift-Etiketten sind auch auf farbig bedrucktem Material möglich.

Durch den Einsatz von speziellen Digitaldruckverfahren sind individuelle Beschriftungen wie fortlaufende Nummerierungen möglich. Braille-Etiketten sind abriebfest und witterungsbeständig. Mit besonderen Braille-Druckverfahren fällt das Risiko des Aufplatzens, wie z.B. bei der Kartonagenprägung, weg.

Ständige Kontrollen der Positionierung und genauen Ausformung sogenannter Braille-Punkte gewährleisten ein sicheres Ertasten für blinde Benutzer.

Die Vorteile im Überblick:

  • nachträglich „unsichtbar“ zu verkleben durch transparentes Material
  • Höhe der Braille-Punkte bis max 300 µm
  • abriebfeste UV-Bedruckung
  • Material und Kleber nach Wunsch
  • auch kleine Stückzahlen möglich
  • alterungsbeständig
  • witterungsbeständig
Beratung
Vertrieb
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (0 53 41) 86 90 10

Unipress Etiketten & Schilder e.K.

Peiner Straße 233
38229 Salzgitter
Telefon: +49 5341 86 90-0